(Archiv) Aktuelles 2017 - RSG-Sport

Startseitengrafik
Direkt zum Seiteninhalt

(Archiv) Aktuelles 2017

Aktuelles

Dezember 2017



Beim Weihnachtsschauturnen des SV Halle am 15.12.2017 präsentierten sich auch in diesem Jahr wieder Akrobaten, Aerobic-Sportler, Turner und Turnerinnen sowie unsere Gymnastinnen des SV Halle.

Dezember 2017



Am 14.12.2017 fand wieder das alljährliche Weihnachtsschauprogramm der Abt. RSG in der Gymnastikhalle statt.  
Alle Gymnastinnen der Abt. RSG, angefangen bei den Jüngsten, zeigten ein tolles Schauprogramm. Mit viel Applaus wurden sie wieder belohnt.
Am Ende kam dann noch der Weihnachtsmann und alle Gymnastinnen bekamen noch ein kleines Geschenk.
 

Vielen Dank an Trainerin Andrea Machulla und die Übungsleiter und natürlich ein Riesendankeschön an alle Aktiven.

Dezember 2017



Am 03.12.2017 waren die SV-Gymnastinnen wieder mit dabei bei der traditionellen Weihnachtssportgala in Merseburg.

Am 11.11.2017 fand der 9. North-Star-Cup der Rhythmischen Sportgymnastik in Hamburg statt.
 
Bereits zum zweiten Mal folgten wir der Einladung des Walddörfer Sportvereins. Mit 10 Einzelgymnastinnen ging der SV Halle an den Start.
 
Bereits um 9.30 Uhr ging es los. Über 80 Gymnastinnen zeigten je zwei Übungen. Es war ein sehr langer und spannender Wettkampftag und wir haben viele schöne Übungen gesehen.
Vom SV Halle errang Ida Numrich in der K7 (10-12 Jahre) den 3. Platz und Lucy Waßmann holte sich in der K9 (15 – 17 Jahre) den Sieg. Somit konnte beide Gymnastinnen einen Pokal mit nach Halle nehmen. Unsere anderen Gymnastinnen erreichten gute Platzierungen im vorderen und mittleren Feld.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Vielen Dank noch einmal an den Walddörfer SV für diesen tollen Wettkampf !


Sehr erfolgreich sind unsere Gruppengymnastinnen vom Hans-Barnbeck-Pokal in Magdeburg am 23.09.2017 zurückgekehrt.
 
 
Sieger in der Altersklasse K5 war die Gruppe II des SV Halle ( ohne Handgerät).
Auch die Ballgruppe der K6 stand ganz oben auf dem Treppchen.
Die Gruppe I des SV Halle in der Altersklasse K5 und die Ballgruppe in der K7 gewannen Silber.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Hallenser Gymnastinnen und Trainerin Andrea Machulla!!!

August 2017



Beim Laternenfest zeigten die Gymnastinnen des SV Halle wieder ein Schauprogramm auf der Sportbühne des Stadtsportbundes Halle.
Zum Glück hat das Wetter gut mitgespielt.

Leider wurde die für den 17.06.2017 geplante Kindermeisterschaft aus krankheitsbedingten Gründen kurzfristig abgesagt.
 
 
Somit haben wir spontan für unsere Gymnastinnen bis 10 Jahre eine Vereinsmeisterschaft organisiert.
Am Donnerstag ( 22.06.2017)  vor Beginn der Sommerferien fand diese statt. Die Mädchen des SV Halle zeigten schöne Übungen ohne Handgerät und mit dem Ball in der Einzel- und Gruppengymnastik. Am Ende könnten sich alle Gymnastinnen über eine schöne Urkunde freuen.
Die Plätze 1 bis 3 wurden zusätzlich mit einer Medaille geehrt.
 
Herzlichen Glückwunsch !!!

Bronzemedaille für Lucy Waßmann
 
Am Sonntag, 04.06.2017, fand in Berlin im Rahmen des Deutschen Turnfestes  der Deutschland Cup für die Gymnastik statt.
 
Für diesen Höhepunkt qualifizierten sich im Vorfeld 21 Gymnastinnen in der  Altersklasse K9 (15-17 Jahre) um  sich dem Publikum zu präsentieren.
In zwei Übungen (Ball und Band) mussten die Gymnastinnen ihr Können unter Beweis stellen.
Lucy Waßmann vom SV Halle zeigte  eine überragende  Ballübung und erhielt dafür die zweitbeste Wertung. Leider war ihre Bandübung  nicht ganz fehlerfrei, so dass es in der Wertung  der  6.Platz wurde.
In der Gesamtwertung Mehrkampf belegte Lucy mit 29,365 Punkten einen hervorragenden 3.Platz.
Herzlichen Glückwunsch !!!!
 
Am Nachmittag begann noch der Gruppenwettkampf , Stefanie am Mihr, Jiangying Dong und Lucy Waßmann gingen für den SV Halle an den Start.
Hier belegten sie leider nur Platz 17, die Gruppe hatte den Ausfall von Leoni Hecker (Zerrung im Oberschenkel) vor einer Woche  nicht ganz  kompensieren können.

weitere Fotos folgen!

Am 06.05.2017 fand der 14. Gymnastik-Salzpokal des SV Halle in der Sporthalle Bildungszentrum in Halle-Neustadt statt. Rund 50 Einzelgymnastinnen und 20 Gruppen aus 8 Vereinen der Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Hamburg, Berlin und Sachsen-Anhalt präsentierten ihre Kürübungen.
Im Einzelwettbewerb konnte der gastgebende Verein bei den jüngsten Gymnastinnen in der Altersklasse K5 (8 Jahre und jünger) einen Dreifacherfolg feiern. Hier belegte Sina Waßmann mit der Übung ohne Handgerät den 1. Platz vor Nina Neumann und Diana Hamburg.
In der Altersklasse K9 (15-17 Jahre) errang Lucy Waßmann vom SV Halle mit den Handgeräten Ball und Band den Sieg. Auch die anderen Einzelgymnastinnen zeigten gute Leistungen, auch wenn es nicht für das Treppchen gereicht hat.
Im Gruppenwettkampf konnten die Hallenser Sportgymnastinnen voll überzeugen. Zweimal Gold und zweimal Silber und einen 5. Platz holten die Gruppen vom SV Halle.
Die Trainerin Andrea Machulla war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen ihrer Gymnastinnen.
Vielen Dank nochmal an alle fleißiger Helfer für die großartige Unterstützung. Auch ein Riesendankeschön, an unseren Sponsor Saturn, der auch in diesem Jahr wieder Sachpreise zur Verfügung gestellt hat.

Fotos: Jan Ritter, weitere Fotos folgen demnächst!

März 2017




Am 30.03.2017 fand in diesem Jahr der Schnappiwettkampf für unsere jüngsten Gymnastinnen bis Altersklasse 10 statt.
Hier konnten sie ihr athletisches Können zeigen. Es war wieder einmal ein interessanter und spannender Wettkampf, bei dem alle Gymnastinnen viel Spaß hatten. Am Ende freuten sich alle Platzierten über die Pokale sowie über ihre, zum Teil ersten Urkunden in dieser Sportart.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Helfer!

Am 11.03.2017 fand der Regio Cup Gymnastik Nordost der Altersstufen K8 bis K10 in Neubrandenburg statt.
 
 
41 Gymnastinnen aus den Landesturnverbänden der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt waren qualifiziert.
 
Es ging um die begehrten Plätze für den Deutschland Cup, der am 04.06.2017 in Berlin stattfindet, für den sich in der K8 nur die besten sieben Gymnastinnen und in der K9 nur sechs Gymnastinnen weiterqualifizieren konnten.
 
Geturnt wurden zwei Übungen mit den Handgeräten Ball und Band.
 
Nach einem aufregenden und spannenden Wettkampf konnte sich Leoni Hecker in der K8 (12-14 Jahre) behaupten und sich über einen tollen 3. Platz freuen. Stefanie am Mihr errang den 7. Platz, Alisa Suchy Platz 8 und Julie Benedikt, Platz 11. Auch diese Gymnastinnen zeigten eine gute Leistung.
 
Lucy Waßmann musste in der K9 (15-17 Jahre) ihr Können zeigen und turnte zwei schöne Übungen. Sie belegte am Ende auch einen ausgezeichneten 3. Platz.
 
Somit waren Leoni und Lucy direkt gesetzt für den Deutschland Cup, da sie auch die beste Wertung des Landesturnverbandes Sachsen-Anhalt in der K 8 und K9 hatten.
 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Februar 2017



Die jüngsten Gymnastinnen vom SV Halle hatten wieder viel Spaß bei unserer diesjährigen Faschingsfeier am 08.02.2017.

Viele Medaillen für Gymnastinnen des SV Halle bei den Landesmeisterschaften am 28.01.2017
 
 
 
Sehr früh in diesem Jahr ging es für unsere Gymnastinnen zu den Landesmeisterschaften der Einzel- und Gruppengymnastik (K7 bis K10) nach Magdeburg.
 
2 Übungen mit Ball und Band mussten die Einzelgymnastinnen absolvieren. Im Mehrkampf der K7 (10-12 Jahre), K8 (12-14 Jahre) und K9 (15-17 Jahre) holten unsere Mädchen den Landesmeistertitel. Die Landesmeisterinnen heißen Ida Numrich, Leoni Hecker und Lucy Waßmann. Darüberhinaus holten die SV-Mädchen noch 2 Silber und eine Bronzemedaille im Mehrkampf. Erstmalig wurden auch die Gerätefinals im Einzel ausgezeichnet. Hier gewannen unsere Gymnastinnen 6 x Gold, 4 x Silber und 2 x Bronze.
 
Julie Benedikt, Alisa Suchy, Stefanie am Mihr, Leoni Hecker und Lucy Waßmann haben sich für den Regiocup in Neubrandenburg qualifiziert.
 
Bei den Gruppenwettkämpfen hatte unser Verein 3 Ball-Gruppen am Start. In der K7 (10-14 Jahre) holte die Gruppe 2 vom SV Halle den Sieg mit 0,55 Punkten Vorsprung vor Gruppe 1 vom SV Halle.
 
Ab der K8 (12 Jahre und älter) ging es um das Ticket für den Deutschlandcup. Nach einem spannenden Wettkampf konnte sich unsere 4 Gymnastinnen der Ballgruppe über einen tollen 2. Platz freuen. Somit haben sich die Hallenserinnen direkt für den Deutschlandcup qualifiziert, der im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin ausgetragen wird.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven und Trainerin Andrea Machulla!!!
Zurück zum Seiteninhalt