(Archiv) Aktuelles 2013 - RSG-Sport

Startseitengrafik
Direkt zum Seiteninhalt

(Archiv) Aktuelles 2013

Aktuelles

Weihnachtsschauturnen SV Halle
Den letzten Auftritt dieses Jahres hatten unsere Mädchen am 20.12.2013 in der Turnhalle in der Robert-Koch-Straße, wo das alljährliche Weihnachtsschauturnen des SV Halle stattfand. Vertreten waren Sportler und Sportlerinnen aus den Bereichen Turnen, Akrobatik, Aerobic und Rhythmische Sportgymnastik.
Unsere Gymnastinnen begeisterten das Publikum mit ihrer Gruppenübung ohne Handgerät, einem klassischen Tanz mit Musik zu Georg-Friedrich Händel sowie einem „Wirbel der Handgeräte."
Der Höhepunkt dieser Veranstaltung war der regionale Beitrag für das Feuerwerk der Turnkunst, das am 06.01.2014 in der Messehalle stattfindet. Dieser wurde von den Turnern und Aerobic-Sportlern präsentiert.
Nun geht es in die wohlverdienten Weihnachtsferien.


Weihnachtsschauprogramm Abteilung RSG
Am Donnerstag, den 19.12.2013 führten wir unser traditionelles Weihnachtsschauprogramm in der Gymnastikhalle in Halle-Neustadt auf.
Besonders unsere Jüngsten waren stolz zu zeigen, was sie alles gelernt haben. Mit ihrem Weihnachtsmännertanz eröffneten sie das Programm. Unsere Gymnastinnen präsentierten ein buntes und abwechslungsreiches Weihnachtsschauprogramm für alle Eltern und Zuschauer, wie man auf den Fotos sehen kann. An dieser Stelle ein Riesendankeschön an unseren Fotografen Wolfgang Kind.
Natürlich durfte auch der Weihnachtsmann nicht fehlen und jedes Mädchen bekam am Ende noch ein Geschenk.
Vielen Dank an alle Gymnastinnen und an Frau Machulla, die mit den Mädchen fleißig trainiert und geübt hat.


Weihnachtssportgala Merseburg
Auch in diesem Jahr wurden unsere Gymnastinnen wieder vom Kreissportbund Saalekreis zur Weihnachtssportgala nach Merseburg eingeladen. Diese fand am Sonntag, den 08.12.2013 in der Merseburger Rischmühlen-Halle statt.  
Kinder und Jugendliche aus 13 Vereinen des Saalekreises und aus Halle präsentierten ihr sportliches und tänzerisches Können. Sie sorgten für eine umfangreiche zweistündige Sportshow für Jung und Alt.
Unsere Gymnastinnen vom SV Halle hatten zwei Auftritte. Mit stürmischem Applaus wurden beide Beiträge belohnt.
Uns allen hat es super gefallen und wir freuen uns wieder aufs nächste Jahr.


Am Samstag, den 16.11.2013 haben zwei unserer Gymnastinnen erstmalig beim Gymnastiktreff in Potsdam teilgenommen. Dies ist ein Wettkampf für Gymnastinnen der
K-Stufen (K 5 bis K 10). Alle Teilnehmerinnen zeigten ihre K(=Kür)-Übungen.
Lucy Waßmann startete in der K 8 (12-14 Jahre) und Anna Junge in der K 9 (15-17 Jahre). Beide Gymnastinnen turnten 2 Übungen mit Handgerät. Lucy kam mit ihrer Bandübung auf den 6. Platz. Ein Knoten im Band war schuld für die niedrige Bewertung. Aber mit ihrer Reifenübung konnte Lucy dann voll überzeugen und belegte einen tollen 1. Platz.
Für Anna war es der 1. Wettkampf nach 1 1/2 Jahren. Dementsprechend aufgeregt war sie auch und die Bandübung lief nicht ganz so optimal. Die Übung mit dem Ball turnte Anna dann viel sicherer. In beiden Übungen erreichte sie jeweils den 3. Platz. Für ihre Ballübung bekam sie eine höhere Wertung als für ihre Bandübung.
Für uns war es besonders interessant und spannend, da wir überhaupt das erste Mal bei einem Gymnastikturnier mit K-Übungen teilgenommen haben.
Im nächsten Jahr möchten wir gern wieder dabei sein, aber dann natürlich mit mehr Gymnastinnen.
Das war unser letzter Wettkampf im Jahr 2013. Nun trainieren alle fleißig für das Weihnachtsschauprogramm.

Am 09.11.2013 waren unsere Gymnastinnen wieder zum Sachsen-Cup in Chemnitz eingeladen. Seit mehreren Jahren, mit Ausnahme vom letzten Jahr, nehmen wir an diesem Gruppenturnier in der Rhythmischen Sportgymnastik teil. Der SV Halle war dieses Jahr mit 3 Gruppen vertreten. Unser Verein stellte die jüngste Gruppe (KK 8 und jünger ohne Handgerät). Für diese Mädchen (6 und 7 Jahre alt) war es der erste Wettkampf. Sie hätten in ihrer Altersklasse den 1. Platz belegt. Da aber keine weiteren Gruppe in diesem Altersbereich vertreten war, wurden sie  in der nächst höheren Altersklasse gewertet und erreichten dort den 3. Platz.  Die Ballgruppe erturnte sich einen erfolgreichen 2. Platz in der KK 8-10 Jahre. Leider musste unsere Reifengruppe in dieser Altersklasse außer Konkurrenz starten, da 3 Gymnastinnen schon älter waren.
Die Trainerin Andrea Machulla war trotz kleiner Fehler zufrieden mit der Leistung ihrer Mädchen.
Wir würden uns wünschen, wenn sich im nächsten Jahr mehr Gruppen in den unteren Altersklassen bis 10 Jahre beteiligen würden.
Vielen Dank an den PSV Chemnitz für diesen gelungenen Wettkampf und dass wir ohne Kampfrichter teilnehmen konnten.


Am Samstag, den 26.10.2013 fand der 6. Internationale Rudolf-Lion-Cup der Rhythmischen Sportgymnastik in Hof (Saale) in der Jahnhalle statt.
Es traf sich wieder die internationale Konkurrenz aus Estland, Tschechien, Polen, Portugal, Luxemburg, Schweiz und Deutschland.
Nach den Zeichen des Internationalen Code de pointage kämpften 101 Gymnastinnen in unterschiedlichen Altersklassen um Sieg und Podiumsplätze.
Die Abteilung RSG des SV Halle wurde in diesem Wettkampf in der Altersklasse 10-12 durch Lucy Waßmann vertreten. Mit einer fehlerfreien Reifenübung lag sie mit 8,80 Punkten auf dem 2. Rang. In der Übung mit den Keulen hatte Lucy einen Geräteverlust.
Sie erreichte dort 7,45 Punkte. Die Trainerin Andrea Machulla war sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung ihrer Gymnastin.
Nach diesem spannenden Wettbewerb belegte Lucy am Ende mit einem Rückstand von 0,05 Punkten zum Podium, einen ausgezeichneten 4. Platz.
Vielen Dank an den TSV Hof 1861 für die gute Organisation dieses tollen und interessanten Turniers.


Auch in diesem Jahr veranstaltete unsere Abteilung wieder ein Sommerfest. Unsere Gymnastinnen aus allen Trainingsgruppen sowie die Cheerleadergruppe führten ein umfangreiches Schauprogramm für alle Eltern und Anwesenden auf. Anschließend hatten die Kinder viel Spaß auf der Hüpfburg. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Alle ließen sich das frisch Gegrillte schmecken.


Am 22.06.2013 fand das 12. offene Turnier in der Rhythmischen Sportgymnastik in Gera statt. Teilgenommen haben 76 Gymnastinnen aus 12 Vereinen. Für den SV Halle starteten in der Schülerwettkampfklasse (10-12 Jahre) Leonie Willnow und Lucy Waßmann. Sie mussten sich in einem starken Starterfeld mit 27 Gymnastinnen behaupten. Beide Gymnastinnen turnten 2 Übungen mit Handgerät (Keulen und Reifen). Leonie erreichte am Ende einen sehr guten 6. Platz. Lucy belegte nach einem spannenden Wettkampf einen hervorragenden 2. Platz. Nur 0,3 Punkte trennten sie von der Siegerin Lisa-Sophie Krüger vom TSV Schwerin.
Wir bedanken uns noch einmal beim TSV 1880 Gera-Zwötzen, Abt. RSG für diesen wunderschönen Wettkampf. Wir würden uns freuen, wenn wir nächstes Jahr wieder mit dabei sind.

Zurück zum Seiteninhalt