(Archiv) Aktuelles 2018 - RSG-Sport

Startseitengrafik
www.rsg-sport.de
Willkommen auf der Seite
Logo vom SV Halle
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles

Dezember 2018




Am 14.12.2018 nahmen zum Jahresabschluss unsere Gymnastinnen auch wieder am Weihnachtsschauturnen des SV-Halle  in der Robert-Koch-Halle teil.
Aus der Abteilung Turnen, Akrobatik, Aerobic und Gymnastik zeigten die Aktiven schöne Übungen und tolle Acts.

Dezember 2018




Am 13.12.2018 zeigten wir unser alljährliches Weihnachtsschauprogramm der Abteilung RSG, wo sich die Gymnastinnen aus allen Trainingsgruppen präsentieren konnten. In einem bunden einstündigem Programm wurden Show und Wettkampfübungen gezeigt.
Der Lohn dafür war der viele Applaus und Beifall des Publikums.
Auch als der Weihnachtsmann dann seine Geschenke an alle Aktiven verteilte, kam nochmal viel Freude auf.
Ein großes Lob an das Trainerteam unter Leitung von Frau Machulla.

November 2018




Am 02.12.2018 waren wir bereits zum 9. mal eingeladen zur 19. Sportgala in der Merseburger Rischmühlenhalle.
Auch in diesem Jahr zeigten die Sportler und Sportlerinnen aus Halle und dem Saalekreis ihr Können. Diesmal waren es 19 Darbietungen mit insgesamt 250 Kindern und Jugendlichen aus 14 Vereinen, wobei unsere Abteilung vom SV Halle mit zwei Beiträgen vertreten war. Es war wieder eine tolle Veranstaltung, vielen Dank an die Organisatoren aus Merseburg.

Auch in diesem Jahr waren unsere Gymnastinnen wieder beim 10. Nortstarcup in Hamburg mit dabei.
Der SV Halle war mit 6 Einzelgymnastinnen und 3 Gruppen am Start.
In der Einzelgymnastik erreichte Sina Waßmann im stärksten Feld von 24 Gymnastinnen in der K6 den 12. Platz, in der K7 belegte Jiangji Dong den 8. Platz und Mia Grützmacher den 9. Platz. Leoni Hecker erreichte in der K8 den 6. Platz. In der K9 überzeugte Lucy Waßmann und gewann zum 3. Mal in Folge den Nortstarcup. Alisa Suchy wurde 10.
Im Gruppenwettkampf erturnten sich in der AK K8 (12 bis 15 Jahre) unsere 10- bis 11jährigen Gymnastinnen, die hier schon eine AK höher starteten, einen tollen 3. Platz. Die Gruppe 2 gewann Silber mit den Keulen in dieser AK. Auch in der  K8 (15 Jahre und älter) erreichten die Gymnastinnen des SV Halle einen tollen 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an den Walddörfer SV !!!

Am 20.10.2018 folgten wir wieder gern der Einladung des Magdeburger SV Elbe zum Hans-Barnbeck-Pokal in der Gruppengymnastik.
Der SV Halle war dort mit 6 Gruppen in 4 Altersklassen vertreten.
Bei den jüngsten Gruppen in der K5 (bis 8 Jahre) belegten unsere Gymnastinnen den 2. Platz. Bei den 8- bis 10 jährigen in der K6 belegte die Gruppe 1 den 2. Platz und Gruppe 2 vom SV Halle den 3. Platz. In der K7 (10 bis 12 Jahre) holte unsere Reifengruppe Gold. Sehr stark war das Teilnehmerfeld der Altersklasse K8 (12 Jahre und älter). Die SV Gymnastinnen der Gruppe I belegten einen tollen 3. Platz. Die jüngeren Mädchen der Gruppe II erturnten sich mit den Keulen den 5. Platz.
 Herzlichen Glückwunsch an alle !!!

August 2018




Beim diesjährigen Laternenfest in Halle am 25.08.2018 waren auch wieder unsere Gymnastinnen dabei.
Trotz regennasser Bühne des Stadtsportbundes begeisterten die Mädchen das Publikum mit einem Showgrogramm, das aus 4 unterschiedlichen Choreographien bestand.

Beim diesjährigen Deutschlandcup Gymnastik, der vom 15. bis 17. Juli 2018 in Höchst/Odenwald stattfand, war der SV Halle mit 3 Einzelgymnastinnen und 1 Gruppe vertreten. Über die 4 Regio Cups hatten sich die besten Einzelgymnastinnen der K-Stufen aus ganz Deutschland für den Deutschlandcup qualifiziert.
Für den Gruppenwettkampf mussten sich die Gruppen über die jeweiligen Landesmeisterschaften der einzelnen Bundesländer qualifizieren.
Geturnt wurde in den Altersklassen K8 und K9 ein Mehrkampf mit Band und Keule.
In der K8 (12 - 14 Jahre) starteten Ida Numrich und Leoni Hecker. Für Ida war es der erste Deutschlandcup überhaupt. Beide Gymnastinnen turnten zwar solide und verlustfreie Übungen, leider reichte es in diesem starken Teilnehmerfeld am Ende für Ida zum 22. Platz und Leoni belegte den 26. Platz.
Lucy Waßmann ging in der K9 (15 - 17 Jahre) an den Start. Verletzungsbedingt konnte Lucy im Vorfeld kaum trainieren. Trotzdem lieferte sie einen starken Mehrkampf und am Ende belegte Lucy einen hervorragenden 3. Platz. Im Keulenfinale holte sie sich auch Bronze.
Beim Gruppenwettkampf erreichte die Gruppe des SV Halle mit Stefanie am Mihr, Clara Stolzenberger, Jiangying Dong und Leoni Hecker nach zwei gut geturnten Durchgängen einen starken 3. Platz in der Altersklasse der 12 bis 15-jährigen.
Glückwunsch an alle!!

Am 02.06.2018 fand der 15. Salzpokal in der Einzel- und Gruppengymnastik statt. Ca. 50 Einzelgymnastinnen und 13 Gruppen aus 5 Vereinen präsentierten tolle Übungen ohne Handgerät und mit den Handgeräten Keule, Band, Ball und Reifen.  
Mehrere Podestplätze erkämpften die Einzelgymnastinnen des SV Halle in den jüngeren Altersklassen. In der K5, (bis 8 Jahre) stand Victoria Voigt ganz oben auf dem Treppchen. Marta Degener belegte einen tollen 3. Platz. Lynn Becker erkämpfte sich den 5. Platz. Bei den 8 bis 10-jährigen in der K6 erreichte Sina Waßmann den 2. Platz vor Annelene Gipser. Silber und Bronze in der K7 (10 bis 12 Jahre) gingen an Jiangqi Ding und Mia Grützmacher vom SV Halle. Weitere Platzierungen belegten unsere Einzelgymnastinnen in der K8 (12 bis 14 Jahre) mit Leonie Hecker und Julie Benedikt, welche sich den 8. Platz teilten sowie Ida Numrich auf Platz 11.
In der K9 (15 bis 17 Jahre) belegte Alisa Suchy den 7. Platz.
Auch im Gruppenwettkampf waren die SV Gymnastinnen erfolgreich. Dreimal Gold und zweimal Silber holten die Mädchen des Gastgebers vom SV Halle.
Herzlichen Glückwunsch an alle!!!
Ein großes Dankeschön an alle Helfer, Mitwirkenden, Kampfrichter und unserem Sponsor Saturn.

Mai 2018




Am 08.05.2018 fand auch in diesem Jahr der Schnappiwettkampf für unsere jüngsten Gymnastinnen bis Altersklasse 10 statt.
Hier konnten sie ihr athletisches Können zeigen. Es war wieder einmal ein spannender Wettkampf, bei dem alle Gymnastinnen viel Spaß hatten.
Am Ende freuten sich alle über die Pokale und Urkunden.

Danke an alle Helfer und nochmals Herzlichen Glückwunsch!

Am 5. Mai 2018 fand der Regiocup Nordost für die Gymnastinnen der K-Stufen in Potsdam statt. Es starteten 40 Gymnastinnen aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt.
 
Geturnt wurde ein Zweikampf mit den Handgeräten Band und Keulen in den Altersklassen K8, K9 und K10. Nur die punktbeste Gymnastin des jeweiligen Bundeslandes war direkt qualifiziert für den Deutschlandcup. Weiterhin konnten sich die Gymnastinnen noch über die Platzierung qualifizieren ( K8 bis Platz 7, K9 bis Platz 6).
 
Vom SV Halle belegte in der K8 Ida Numrich einen tollen 3. Platz, Leoni Hecker den 6. Platz und Julie Benedikt den 8. Platz.
 
In der K9 belegte Lucy Waßmann einen hervorragenden 2. Platz. Stefanie am Mihr kam auf den 10. Platz und Alisa Suchy wurde 11. in dieser Altersklasse.
 
Für den Deutschlandcup haben sich die SV Gymnastinnen Ida Numrich, Leoni Hecker und Lucy Waßmann sowie zwei Gymnastinnen aus Magdeburg qualifiziert.
 
Herzlichen Glückwunsch!!!

Am 17.03.2018 ging es für unsere Gymnastinnen zu den Landesmeisterschaften nach Magdeburg.
Der Wettkampf begann mit den Gruppenwettbewerben.
Unsere 3 teilnehmenden Gruppen K6 (Ball), K7 (Reifen), K8 12 bis 15 Jahre (Keule) holten sich den Landesmeistertitel.
Die K8 Gruppe qualifizierte sich somit direkt für den Deutschland Cup, der im Juni in Höchst stattfindet.
Auch im Einzel waren die Gymnastinnen des SV Halle sehr erfolgreich.
Neu war in diesem Jahr das Handgerät Keule.
Annelene Gipser gewann die Goldmedaille im Mehrkampf bei den 8 bis 10-jährigen in der K6.
In der K7 belegte Jiangji Dong den 1. Platz, Mia Grützmacher erreichte den 2. Platz. Leoni Hecker holte sich den Vizelandesmeistertitel in der AK K8. In der K9 gewann Lucy Waßmann. Stefanie am Mihr konnte sich über den 3. Platz freuen.
Zusätzlich holten unsere Gymnastinnen in den einzelnen Gerätewertungen 5 x Gold, 3 x Silber sowie 1 x Bronze.
Julie Benedikt, Ida Numrich, Leoni Hecker, Alisa Suchy, Stefanie am Mihr und Lucy Waßmann haben sich für den Regio Cup am 05.05.2018 in Potsdam qualifiziert.

Herzlich Glückwunsch an alle Gymnastinnen und Trainerin Andrea Machulla!

Februar 2018





Unsere alljährliche Faschingsfeier am 14.02.2018 für unsere kleinen Gymnastinnen war wieder eine gelungene Veranstaltung.
Alle hatten viel Spaß wie man an den Fotos sehen kann.

Zurück zum Seiteninhalt